Coronavirus

Eingetragen bei: Aktuelles, Verein | 0

Liebe Vereinsmitglieder-innen,

laut Anordnung vom Sportamt Rosenheim ist ab morgen (18.03.2020) der Betrieb von Vereinsheimen untersagt.
Dies betrifft unser Bootshaus am Inn sowie am Simssee.
Die Regelung gilt vorerst bis zum 19. April.

Darüber hinaus gibt es eine dringende Empfehlung vom Bundesverband für Leibesübungen und vom bayerischen Kanuverband an alle bayerischen Vereine alle Vereinsaktivitäten ebenso bis zum 19. April einzustellen.

Wir als Kajak Klub Rosenheim sollten uns an diese Regelungen halten, auch und besonders auf Rücksichtnahme unserer Mitmenschen.
Die Benützung der Bootshalle ist bis auf weiteres allen Mitgliedern weiterhin offen für den privaten Zweck.
Dies gilt auch für das Bootshaus am Simssee (für die Bootshalle und den ersten Stock).
Wir weisen auch darauf hin, dass ein widerrechtliches Betreten der Bootshäuser von den Ordnungsstellen geahndet werden kann.

Wir bitten zu bedenken, dass der zeitlich begrenzte Verzicht auf unsere Freizeitaktivitäten in diesen schweren Zeiten, nur ein kleiner Verzicht ist, im Hinblick darauf, wie es anderen ergeht.

Mit sportlichen Grüßen
Die Vorstandschaft

Kommentare sind geschlossen.