One Day One Lake

Eingetragen bei: Kanuwandern | 0

Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus muss diese Ausfahrt leider abgesagt werden!

Die zweite Ausfahrt der Wanderpaddler führt uns an den Traunsee und Wolfgangsee (Salzkammergut)

04. – 05.04.2020

Der Name sei Programm: Eine Seeumrundung – Ein Tag und dabei ein paar lokale Sehenswürdigkeiten genießen.

Tour Motto: „Wenn du etwas haben möchtest, was du noch nie gehabt hast, dann musst du etwas tun, was du noch nie getan hast.“ Das teilen wir gerne mit euch und freuen uns schon auf die Touren.

Tag 1:
Beginnen werden wir die Touren am Lacus Felix „DER GLÜCKLICHE SEE“ mit dem Startpunkt Ebensee,
Wir paddeln von dort an einer wildromantischen Steilküste entlang,
erkunden den berühmten Miesweg (so die Zeit es erlaubt),
schwingen uns dann in Gmunden zum Baumwipfel Pfad auf den Grünberg (Wanderschuhe), genießen die Aussicht, stürzen uns über die Spiralrutsche wieder auf den Boden des Grünberg,
können dann noch eine wilde Fahrt mit dem Grünberg Flitzer (Sommerrodelbahn) unternehmen um danach mit ein paar Paddelschlägen
beim Fernseh-bekannten „Schlosshotel Orth“ bei einem leckeren Kaffee zu entspannen (trotz des Namens ist es kein Hotel, sondern ein Schloss).
Frisch gestärkt am nördlichen Punkt vom See paddeln wir kurz zurück in den südlichen Teil, verladen die Boote und fahren zum nächsten See um dort zu campen.

Tag 2:
Nach einem geruhsamen Frühstück in der Morgensonne starten wir die gemütliche Tour rund um den Wolfgangsee. Vorbei an der Halbinsel Abersee treffen wir auf den Zufluss des Zinkenbachs, die Fahrt geht weiter Richtung Strobl und in St. Wolfang können wir in einer Genussaufnahmestube gemütlich zu Mittag entspannen, paddeln alsbald an der Falkensteinwand vorbei um die Metzgerinsel zu umrunden und uns auf den Rückweg zum Campingplatz zu begeben.

Anforderungen
Geeignet nur für Wander- und Seekajaks.
Teilnehmer/Innen müssen ca. 7 Stunden – über einen ganzen Tag verteilt – auf bewegtem Zahmwasser paddeln und zielsicher Hindernissen ausweichen können. Ungünstige Wetterverhältnissen (Regen, Gegenwind, Kälte, Sonne) dürfen einen nicht schrecken.
Teamfähig, Flexibel, Campfest, und etwas Genussfähig solltet Ihr sein.

Was ist mitzunehmen:
– leichte Wanderschuhe mit Wanderklamotten
– Boot mit Spritzdecke, Paddel, Schwimmweste, Paddeljacke, ZWINGEND Neo oder Trockenanzug
– Campingausrüstung und was man so für die 2 Tage benötigt

Verladen der Boote am Simssee 03.04.2020 15 Uhr
Anmeldung bis 26.03.2020
Wanderkajaks gibt’s vom Verein zu leihen (Hier sollten nur die „langen Boote“ zum Einsatz kommen)

Der Ablauf
Fr. 03.04
15 Uhr Verladen der Boote am Simssee

Sa. 04.04
06.00 Uhr Abfahrt am KKR Rosenheim zum Lacus Felix (170 km)
08.00 Uhr Ankunft am See, 28 knackige Kilometer mit Augen- und Gaumenschmaus
18 Uhr Abfahrt zum Wolfgangsee, Campen am Wolfgangsee

So. 05.04
09.00 Uhr Abfahrt Wolfgangsee, 22 gemütliche Kilometer
6.00 Uhr Rückkehr von Tour, Verpacken, Rückfahrt, Ankunft KKR ca. 19 Uhr (110 km)